Willkommen in der Bodega Cezar
Besucher sind Willkommen, Montag - Freitag während der Saison (1. März - 30. Juli / 1. September - 30. November.)
Willkommen zur Weinprobe und lunch. Der Besuch kann per mail info@bodegacezar.com
gebucht werden oder Tel +34 650 240 800
Buchen Sie Ihren Aufenthalt in

DAS HOTEL IST GANZJÄHRIG GEÖFFNET

Eine interessante Geschichte!
Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Küstenregion im Süden Andalusiens, die heute Costa del Sol heißt, von feindlichen und friedlichen Völkern und Kriegsherren überfallen. Die ersten Menschen, die sich in der Gegend niederließen, waren die Phönizier. Bekannt wurden sie unter anderem durch die Einführung des Weinbaus, genauer gesagt des Sherry-Weins, der in der Gegend um Jerez de la Frontera angebaut wurde.
 
Dann kamen die Römer, die Spanien in das Römische Reich eingliederten, das auf seinem Höhepunkt die gesamte damals bekannte Welt umfasste. Erobern war eine Sache, aber dann musste das, was erobert wurde, auch verteidigt werden. Leider war das relativ flache Küstenland leicht zu erobern. Aus diesem Grund errichteten die Römer in den höher gelegenen Bergen ihre Befestigungsanlagen. Eine solche Festung ist Gaucin. Diese stellen das Äquivalent der Römer zu den heutigen Telefonen oder E-Mails dar; ihre schnelle Kommunikationslinie. Wenn auf dem Meer etwas Verdächtiges bemerkt wurde, zündete die Wache im Turm ein Feuer an, dann machte der nächste entlang der Linie dasselbe, und dann der nächste und der nächste und der nächste und so weiter. Innerhalb weniger Minuten wussten die Soldaten in der Festung von Gaucin, was los war, und hatten so genug Zeit, um ihre Verteidigung vorzubereiten.
 
Dann dauerte es mehrere Tage, bis die feindlichen Truppen auf der gepflasterten
römischen Straße nach Gaucin marschierten. Teile dieser Straße existieren noch heute.
 
Die schneebedeckten Berge rund um die Arcornocales - Grazalema und den Nationalpark Sierra de las nieves waren leicht zu verteidigen. Hier gab es oft Guerillakrieg zwischen den Berggipfeln und einzelnen Felsblöcken. Sogar die Wikinger unternahmen tapfere Versuche, Andalusien anzugreifen. Die Wikinger waren erfolgreich mit ihren kleinen Booten mit flachem Boden, mit denen sie die Flüsse hinauffahren konnten. Der römische Kaiser war jedoch klug und bot den Wikingern den Dienst als Wachtruppe an. Sie wurden gut bezahlt und erhielten sehr günstige Bedingungen, einschließlich des freien Zugangs zu Frauen. Viele der Wikinger ließen sich dort nieder.
 
Nach den Römern kamen die Mauren und führten den Islam und damit neue Beschränkungen ein. Zum Beispiel
wurde der Weinbau verboten. Die Muslime haben in Andalusien viele Spuren hinterlassen. Viele der Dörfer, die sogenannten weißen Dörfer in den Bergen, haben arabische Namen: Algatocin, Benarabban, Arriete usw. Die große Hafenstadt Algeciras ist ebenfalls arabisch und bedeutet Freihandelszone. Die Mauren wurden 1492 von den Spaniern vertrieben. Einer der letzten Schlafplätze der Mauren, bevor die Spanier sie nach Marokko trieben, heißt Puerto del Negro, ein Ort, der genau auf dem Gebiet der Bodega Cezar liegt. Ich möchte Ihnen mehr darüber erzählen, wenn Sie die Bodega besuchen.
 
Andere Gruppen, die verwüstet haben, sind die Bandoleros. Sie waren Räuber, Schmuggler, die wie Pancho Villa in Mexiko die Berge beherrschten. Sie wurden von den Herrschern gehasst, aber von den Bergbewohnern geliebt, da sie sich ein bisschen wie Robin Hood verhielten. Jedes Jahr gibt es ein Fest zur Feier der Los Bandoleros, die Gaucin vor der Besetzung durch die Franzosen gerettet haben. Das Fest ist heute einen Besuch wert.

Geschichte über die Region - Serrania de Ronda

GUTER ANDALUSISCHER WEIN UND GUTES
EnkvistVisit3
Kategori A+
Der Mindestpreis beträgt 750 EUR/Gruppe (bis zu 6 Gäste). 125 EUR für jeden weiteren Gast, bis zu insgesamt 43 Gästen. Im Preis inbegriffen sind eine Besichtigung des Anwesens und der Einrichtungen, Tapas-Mittagessen, Verkostung der Weine des Weingutes und ein 3-Gang-Menü am Abend mit dazugehörigem Weinpaket. (Menü ansehen). Uhrzeit: von 12 Uhr bis ca. 16 Uhr. Abendessen um 19 Uhr. Inklusive Unterkunft im Cortijo Larios beträgt der
Gesamtpreis 170 EUR/Gast, Kategorie A+, einschließlich Übernachtung und Frühstück. Mindestens 4 Personen.
Kategori A
350 € pro Gruppe (bis zu 10 Personen inkl. alles). Weitere Besucher kosten 35 € pro Person, jedoch gesamt maximal 43 Personen. Im Preis inbegriffen ist die Besichtigung des Eigentums und der Produktionsanlage, eine Probe der Weine des Weinguts inklusive Tapas-Mittagessen. Beginn 12:00 Uhr, voraussichtliches Ende 16:00 Uhr.
Kategori B
200 € pro Gruppe (bis zu 8 Personen inkl. alles). Weitere Besucher kosten 25 € pro Person, jedoch gesamt maximal 43 Personen. Im Preis inbegriffen ist die Besichtigung des Eigentums und der Produktionsanlage, eine Probe der Weine des Weinguts inklusive einem warmen Essen und Snacks. Beginn 12:00 Uhr, voraussichtliches Ende 16:00 Uhr.
Kategori C
Weinprobe. Gilt nur im Hofladen und für Gruppen von mindestens fünf Personen. Für nur 5 € / Person probieren Sie drei unserer köstlichen Weine, zusätzlich bieten wir dazu einen einfachen Imbiss an (ACHTUNG! Keine Tapas).
Buchen Sie eine Zeit unter +34 650 240 800.
EnkvistVisit4
EnkvistVisit5
Nehmen Sie den Bus. Nicht
Nun können Sie in Verbindung mit einer Weinprobe Transporte zum Weinberg buchen. Beliebige Abholstelle zwischen
Málaga und Sotogrande. Buchungen über info@bodegacezar.com
oder +34 650 240 800.
Alternative 1:
Alternative 2:
Alternative 3:
Alternative 4:
Alternative 5:
bis zu 7 personen
bis zu 10 personen
bis zu 19 personen
bis zu 24 personen
bis zu 43 personen
€200 / maximaler preis
€330 / maximaler preis
€360 / maximaler preis
€380 / maximaler preis
€600 / maximaler preis
Toyota Landcrusier
Minibus
Autobus
Autobus
Autobus
Willkommen im Weingut shop!
EnkvistVisit6
Köstliche Weine zu guten Preisen! Eine Reise wert. Der Hofladen ist das ganze Jahr über geöffnet, von Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr. Hier finden Sie alle Leckereien des Hofs und noch mehr!
Für eine Wegbeschreibung hier klicken!
Weitere Bilder von Bodega Cezar, hier klicken!
item10
item11
item12
item13
EnkvistVisit7
EnkvistVisit1
item17
Lesen Sie mehr und buchen
Skärmavbild 2014-12-12 kl. 12.18.05
Skärmavbild 2014-12-12 kl. 12.18.05
Skärmavbild 2014-12-12 kl. 12.18.05
Cezar Viñedos y Bodega S.L. • Finca Buenavista. Apt. 79. 29480 Gaucin • Tel: +34 650 240 800 • Mail: info@bodegacezar.com
Covid-Informationen!
Sicherheit hat bei uns höchste Priorität. Alle Mitarbeiter sind geimpft! Wir befolgen die Ratschläge des spanischen Instituts für Infektionskrankheiten. Gute Hygiene, Handwäsche mit Alkohol. Regelmäßige Reinigung der verwendeten Oberflächen.
Wir halten Abstand. Mitarbeiter verwenden Mundschutz.
CountryClubBodegCezar
item1
WEINE/webshop
BESUCH
Country Club
LANDHOTEL
AUSZEICHNUNGEN
GALERIE
PressE
film
HÄNDLER
LINKS
kontakt
Interesse an weiteren Aktivitäten?
Besuchen Sie unseren Country Club los Bandoleros! Klicken Sie hier, um mehr zu lesen!
Sind Sie eine kleinere Anzahl von Personen, die uns besuchen möchten und unsere Mindestgruppen nicht ausfüllen,
dann lösen wir dies, indem wir die Gruppe mit anderen Besuchern füllen.